15. Januar 2016

ARGE

Hochbeet-Bepflanzung in der Tagespflege des Sozialdienstes Germering e.V.

Foto: Hochbeet-Bepflanzung in der Tagespflege des Sozialdienstes Germering e.V.


Wer sind wir

Die Arbeitsgemeinschaft der Tagespflegen in Bayern versteht sich als Interessens-vertretung der Tagespflegen.
Es ist ein freier Zusammenschluss von Tagespflegen, der aus dem „Arbeitskreis Tagespflegen in München“ und den Fachtagen „Tagespflegen in Bayern“ hervorgegangen ist.
Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft sind haupt- und ehrenamtlich in den Tagespflegen tätig sowie natürliche und juristische Personen, die die Ziele der Arbeitsgemeinschaft unterstützen.


Was wollen wir

Als Arbeitsgemeinschaft fördern wir:

  • die Vernetzung, die Kooperation, den Informationsaustausch der Tagespflegen
  • den Ausbau von Tagespflegen in allen Regionen Bayerns
  • die gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit
  • den Aufbau eines EDV-gestützten Netzwerks
  • die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen mit gleicher Zielrichtung
  • die Schulung und Fortbildung der Mitarbeiter

Als Arbeitsgemeinschaft sind wir Ansprechpartner für:

  • sozialpolitische Instanzen in Bayern
  • Pflegekassen, Medizinischer Dienst der Krankenkassen
  • Interessensverbänden der Altenhilfe

Wofür stehen wir:

Tagespflegen sind professionelle Pflege- und Betreuungseinrichtungen.
Wir versorgen tagsüber pflegebedürftige, ältere Menschen.
Wir unterstützen den Wunsch dieser Menschen auch im Pflegefall soweit wie möglich selbstständig zu leben, individuell zu wohnen und nach Bedarf betreut zu werden.
Wir fördern die Eigenständigkeit und nutzen die jeweiligen Ressourcen für ein selbstbestimmtes Handeln.
Wir sind die fachliche Ergänzung zur familiären und ambulanten Betreuung. Dadurch unterstützen wir die pflegenden Angehörigen. Wie helfen Überlastung und damit oft verbunden, soziale Isolation zu vermeiden.
Wir wollen die Unterbringung von Pflegebedürftigen im Heim aufschieben oder ganz vermeiden helfen.

 


Eine Liste der Mitglieder kann bei der Kontaktadresse angefordert werden
Sprecherin des Arbeitskreises:
Christiane Wabnitz Dipl.Pflegewirtin (FH) Stiftung Kath. Familien- und Altenpflegewerk, Tagespflege Schwabing und Laim
Tel : 089 / 30 47 47, Fax: 089/ 55 05 73 53, E-mail : tpschwabing@familienpflege-altenpflegewerk.de